> Zurück

BCS Cup vom 21. Mai 2016 in Grand-Saconnex GE

Muscas Guendalina 24.05.2016

BCS Cup vom 21. Mai 2016 in Grand-Saconnex GE

2 Finalplatzierungen

In der Kategorie Juveniles starteten erstmals Sarina Fäh & Alessandro Parpan. Nach einer eher schwachen Vorrunde gelang ihnen eine sauberere Hoffnungsrunde. In Endabrechnung belegten sie den 9. Platz.

Sarina Jenal & Quirin Bahnsen gelangen zwei ausgezeichnete Runden in der Kategorie Juniors, in der sie erstmals antraten. Das Niveau in dieser Kategorie war sehr hoch und für Neulinge „taff“. Sie belegten den undankbaren 9. Schlussrang.

Auch Leana Jenal & Fabio Christoffel vollzogen einen Kategorienwechsel und qualifizierten sich in der C Class aus der ersten Vorrunde für den Final. Nachdem sie in der Vorrunde eine gute Leistung boten, missriet die Finalrunde – aber nicht nur ihnen. Sie rangierten in der Endabrechnung auf Platz 5.

Birgit Parpan & Jenoe Marranchelli blieb der direkte Finaleinzug dank höherer Gewalt verwehrt. In der zweithöchsten Kategorie mit Akrobatik gelang ihnen in der Hoffnungsrunde eine sichere Leistung, was schliesslich die Finalqualifikation bedeutete. Eine rote Karte in der Fusstechnikrunde brachte Birgit total aus dem Konzept. Ein Start in der Akrobatikrunde wurde zu gefährlich.

Für mehr Bilder klicke auf das Bild