> Zurück

Schweizermeisterschaft vom 18. Juni 2016 in Frauenfeld

Muscas Guendalina 23.08.2016

Schweizermeisterschaft vom 18. Juni 2016 in Frauenfeld

Wiederum 2 Finalplatzierungen

Die Resultate unserer 8 Turnierpaare im Überblick:
B-Class 5. Birgit Parpan / Jenoe Marranchelli
C-Class……………4. Leana Jenal / Fabio Christoffel
Juniors 8. Sarina Jenal / Quirin Bahnsen
Juveniles 9. Sarina Fäh / Alessandro Parpan
Beginners 17. Alina Gradolf / Vanessa Gartmann
18. Eemèl Bahnsen / Ariane Oettli
19. Laura Battilana / Andrina Amos
20. Lena Bär / Maximilian Christen

Nachdem unsere vier Beginnerspaare an diesem Samstag nicht an ihre besten Leistungen anknüpfen konnten, reihten sich alle am Schluss der Rangliste auf.

Auch bei den Juveniles lief nicht alles nach Wunsch, wobei die CH-Wertungsrichter ihren Teil dazu beitrugen.

Einzig bei den Juniors konnten Sarina Jenal und Quirin Bahnsen mit Platz acht einen kleinen Achtungserfolg erzielen.

Als einzige Finalisten standen Leana Jenal und Fabio Christoffel in der C-Class von Beginn weg fest. Sie nahmen erstmals in der Kategorie an einer SM teil. Ihnen gelang im Final eine tolle Akrobatikleistung. Wegen 2 Fusstechnikfehlern verpassten sie das Podest mit Rang vier.

Jenoe Marranchelli und Birgit Parpan gelang der Finaleinzug. Sie bestritten nach der letztjährigen verletzungsbedingten Absenz erstmals eine SM in der zweithöchsten Kategorie. Es waren 14 Paare am Start, was in dieser Kategorie seit Jahren nicht mehr der Fall war und damit einen Halbfinaldurchgang auslöste. Sie legten in der ersten Vorrunde eine saubere Darbietung auf’s Parkett. Trotzdem gelang ihnen die Halbfinalqualifikation äusserst knapp. Im Halbfinal wussten sie dann die Mehrheit der Wertungsrichter zu überzeugen. Sie zogen auf Platz vier in den Final ein. Nach der Fusstechnikrunde belegten sie immer noch Rang vier, aber die nachfolgende Akrobatikrunde gelang ihnen nicht fehlerfrei, was sie auf Rang fünf zurückwarf.